DaWandaWeek: catmade

DaWandaWeek: catmade

Dieser Post erscheint im Rahmen der DaWandaWeek auf lieblings.weerke.

 

Stell dich doch bitte kurz vor.

Mein Name ist Claudia, ich bin 26 Jahre alt und ich liebe es mit Wollfilz zu arbeiten. Aus diesem Grund habe ich 2009 mein Label catmade in Wien gegründet. Seit Mai leben mein Freund, unser Kater und ich im hohen Norden Deutschlands und zwar in Hamburg. Am meisten Freude bei meiner Arbeit bereitet mir das Entwerfen meiner Produkte, das Arbeiten mit dem Material Wollfilz und natürlich die glücklichen Gesichter, die eben ihr neues Einzelstück erworben haben zu sehen.

Welche Produkte verkaufst Du bei DaWanda?Wie viel Zeit investierst du durchschnittlich pro Woche in deinen Shop?

Ich verkaufe hauptsächlich kleine Wollfilzanhänger und –anstecker, die alle von mir selbst entworfen und genäht werden. Aber auch die ein oder andere iPadTasche oder Geldbörse findet sich regelmäßig in meinem Shop wieder. Ich investiere sehr viel Zeit in die Produktion meiner Produkte. Alle Tierchen werden zuerst mit der Hand genäht, dann mit der Nähmaschine fertiggestellt und schließlich mit BioSchafswolle gestopft – das braucht seine Zeit.

 

Woher nimmst du die Inspiration für deine Produkte?

Meine Anhänger bzw. Broschen sind meistens Tiere. Das kommt daher, dass ich – neben meiner Arbeit bei catmade  – auch Ökologin bin. Ich liebe Tiere, die Natur und daher beziehe ich auch meine Inspiration. Die Blattschneiderameise ist z.B. durch mein Forschungspraktikum im costaricanischen Regenwald entstanden. Diese Tiere in Echt zu sehen – das kann einen ja nur inspirieren.

 

Wie läuft es bei dir ab, wenn du ein neues Produkt entwickelst?

Wenn ich eine Idee oder ein bestimmtes Tier vor Augen habe, dann wird es erst einmal auf Papier gezeichnet. Dann werden eventuell noch ein paar Kleinigkeiten verändert oder die Größe angepasst und dann eine Schablone hergestellt. Nach dem Aussuchen des passenden Filzes werden alle Teile zurechtgeschnitten und schließlich zusammen genäht und gestopft. Dieser „Prototyp“ bleibt dann meistens in meinem Besitz und wird eventuell verbessert. ;o)

 

Was ist dein Markenzeichen und was macht deine Produkte so besonders und zu echten Unikaten?

Also das Besondere an meinen Produkten ist, dass sie wirklich alle von Hand genäht sind. Keines gleicht dem anderen. Bei den Kinderwagenketten z.B. ist keine gleich. Jede Kinderwagenkette gibt es nur ein einziges Mal und wird auch nicht noch einmal hergestellt. Ich achte sehr auf die Qualität meiner Produkte und versuche möglichst viel mit ökologisch verträglichen Materialen zu arbeiten. Denn meiner Meinung nach ist Nachhaltigkeit einer der wichtigsten Dinge in unserer Zeit.

 

Zum Schluss noch zwei  Fragen am Rande. Die Erste: Bei lieblings.weerke geht es ja unter anderem viel um Inneneinrichtung. Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Ich würde meinen Stil als schlicht bezeichnen. Ich mag weiße, einfache, quadratische Möbel – ohne viel Schnickschnack. Hier finde ich den Satz „Weniger ist mehr.“ sehr passend.

 

Die Zweite: lieblings.weerke.de wirft auch gern einen Blick auf kommende Trends. Was ist in deinen Augen das “nächste große Ding” bzw. der neue Hype im Bereich Lifestyle oder Inneneinrichtung?

Meiner Meinung nach sind es gestrickte Möbelstücke wie z.B. Pouf “urchin” von der Designerin Christien Meindertsma. Es sind kleine Kunstwerke, die man sich in die Wohnung stellen und verwenden kann. Ich finde diesen Stil sehr schön und individuell. Und das Beste daran: es ist handgemacht!

 

Catmade findet ihr auch hier:

DaWanda: http://de.dawanda.com/shop/myCatMade

Facebook: http://www.facebook.com/pages/Catmade/198068803553550

Website: www.catmade.com

 

Gewinnspiel

Claudia von Catmade hat mir einen ihrer süßen Filz-Geldbörsen zur Verfügung gestellt, damit ich sie unter euch verlosen kann.

Wie ihr gewinnen könnt? Schreibt einen Kommentar (1 Los), postet diesen Beitrag bei twitter (2 Lose) oder schreibt selbst einen Blogbeitrag (3 Lose). Ihr könnt also insgesamt 6 Lose sammeln. Wenn ihr bei Twitter oder auf eurem Blog über das Gewinnspiel berichtet habt, hinterlasst am Besten hier in den Kommentaren die dazugehörigen Links, damit ihr ganz sicher an der Verlosung teilnehmt. Zeit dafür habt ihr bis zum 26.09., 12:00 Uhr. Ganz lieben Dank an alle, die mitgemacht haben. Die glückliche Gewinnerin heute ist Marie! Du bekommst gleich Post von mir.

 

Weitere Post zur DaWandaWeek

DaWandaWeek: Alles Deins

DaWandaWeek: Lapàporter

DaWandaWeek: Ana Karijoka

DaWandaWeek: Sonst noch was?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...